Mittwoch, 20.09.2017

Themenkochabend „Partyküche und Fingerfood“

ALTENKIRCHEN – Themenkochabend „Partyküche und Fingerfood“ – (mehr …)

Flinke Finger präsentieren ihre Arbeiten

HAMM/SIEG – Flinke Finger präsentieren ihre Arbeiten – Handarbeitsgruppe des Fördervereins mit Samstags-Sonderaktion im Altenzentrum Hamm (Sieg) – Wer Geschenke für seine Lieben oder Freunde sucht, der ist gut beraten, sich zunächst bei den „Flinken Fingern“ umzusehen. Am Samstag, 7. Oktober, 11:00 bis 17:00 Uhr, geben die Handarbeits-Frauen des Fördervereins Altenzentrum Hamm (Sieg) Einblicke in ihr Tun und ihr Sortiment: In der Cafeteria des Altenzentrums lassen sie die Nadeln fliegen, verkaufen fertige Stücke und nehmen Bestellungen entgegen. (mehr …)

- Werbung -

Sitzung des Seniorenbeirates Flammersfeld

FLAMMERSFELD – Sitzung des Seniorenbeirates Flammersfeld – (mehr …)

Basketball: ProB-Ligist Dragons Rhöndorf vs. Conlog Baskets Koblenz 80:76

NEUSTADT – BHAG-Spieltag der Extraklasse in Neustadt/Wied – Basketball: ProB-Ligist Dragons Rhöndorf vs. Conlog Baskets Koblenz – Mit 80:76 haben die Dragons aus Rhöndorf das finale Spiel der Preseason 2017 gegen die Conlog Baskets aus Koblenz für sich entschieden. Etwa 200 Basketballfans aus der ganzen Region verfolgten in der neuen Wiedparkhalle in Neustadt/Wied das spannende dynamische Spiel. Ermöglicht wurde der BHAG-Spieltag, bereits zum zweiten Mal, von der Bad Honnef AG (BHAG) in Kooperation mit den Basketballern der Sportfreunde Neustadt/Wied e.V. (mehr …)

- Werbung -

Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“

UNKEL – Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“ – BHAG machte mit ServiceMobil am Vorteil Center in Unkel Station – Um Klimaschutz und Energiewende ging es bei der landesweiten Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: ein Land voller Energie“. Bei über 100 Veranstaltungen stellten Energiewende-Akteure ihr Engagement für den Klimaschutz der Öffentlichkeit vor. Sie wollten nicht nur informieren, sondern auch für diese wichtigen Themen sensibilisieren. Denn Klimaschutz geht alle an. (mehr …)

Länder fordern Bund auf, Personalsituation im BAMF zu verbessern

RLP – Länder fordern Bund auf, Personalsituation im BAMF zu verbessern – Die Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren für Arbeit und Soziales haben mehrheitlich einem Beschlussvorschlag von Rheinland-Pfalz zugestimmt, in dem der Bund aufgefordert wird, die Leistungsfähigkeit des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sicherzustellen und für eine den aktuellen Herausforderungen angemessene Personalausstattung zu sorgen. (mehr …)

- Werbung -

Julia Klöckner besucht Neuwieder Biohof Meerheck

NEUWIED. Julia Klöckner besucht Neuwieder Biohof Meerheck – Die CDU Frontfrau war am Montag in Altenkirchen und besuchte auf dem Heimweg den Hof der Familie Neumann im Meerheck. Wo ist denn hier das Meer? fragte Julia Klöckner die Hausherrin bei der Begrüßung. Es ist eher die Heck, von der hier wohl mal mehr war, antwortet ein Besucher grinsend. Die Schäferfamilie Neumann hatte an diesem Spätnachmittag noch mehr Gäste, denn etwa Zweidutzend Parteifreunde der Oppositionsführerin aus dem Mainzer Landtag waren zur Betriebsbesichtigung gekommen. Familie Neumann, betreibt in 5. Generation Landwirtschaft und Schafhaltung in Neuwied Heimbach-Weis. Der Betrieb ist seit 1997 an seinem jetzigen Standort am Hof Meerheck. (mehr …)

Verkehrsunfallflucht in Willroth

WILLROTH – Verkehrsunfallflucht in Willroth – (mehr …)

- Werbung -

Projektaufruf für „Unsere Gemeinde für Alle“ gestartet

REGION – Projektaufruf für „Unsere Gemeinde für Alle“ gestartet – „Inklusion findet vor Ort, in unseren Gemeinden und Städten statt. Hier wird das Leben der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land gestaltet. Deshalb unterstützt die Landesregierung Verbandsgemeinden und verbandsfreie Gemeinden bei der Aufstellung kommunaler Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention“, erklärte der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Matthias Rösch. (mehr …)

Freie Plätze in der Kinder-Uni Koblenz

KOBLENZ – Dem Jugendamt auf der Spur – Freie Plätze in der Kinder-Uni Koblenz am 27. Oktober – Kinder sind interessiert, neugierig und haben eine Menge Fragen. Gemeinsam mit Professorinnen und Professoren der beiden Hochschulen in Koblenz können sie im Rahmen der Kinder-Uni Koblenz Antworten auf diese Fragen suchen. Am Freitag, 27. Oktober, findet am RheinMoselCampus der Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Straße 1, von 16:00 bis 16:45 Uhr die Kinder-Uni-Vorlesung „Was macht eigentlich das Jugendamt?“ mit der renommierten Professorin und Sozialpädagogin Prof. Dr. Kathinka Beckmann statt. Dafür gibt es noch freie Plätze. Angesprochen sind Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. (mehr …)

- Werbung -

Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer

ALTENKIRCHEN – IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer an – In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz bietet die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen, Wiedstraße 9, 57610 Altenkirchen regelmäßig kostenlose Informationsgespräche für Exis­tenzgründer mit einem Steuerberater an. Diese werden am 19. Oktober von 08:00 bis 12:00 Uhr fortgesetzt. (mehr …)

„Demenz – Die Vielfalt im Blick“

REGION – Die Vielfalt im Blick – „Der diesjährige Welt-Alzheimertag will mit seinem Motto „Demenz. Die Vielfalt im Blick“ aufzeigen, dass Demenz viele Formen und Gesichter hat. Allen gemeinsam ist das Bedürfnis nach Selbstbestimmung, Wertschätzung und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben“, sagte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler anlässlich des Jahrestages, der am 21. September mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen über dieses wichtige Thema aufklärt und auf die oftmals schwierige Situation von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen aufmerksam macht. (mehr …)

- Werbung -

Naturprojekt-Woche im Kloster Hassel

PRACHT – Kloster Hassel Birkenbachaue – Naturprojekt-Woche im Kloster Hassel vom 29. September bis 06. Oktober – Auch in diesem Jahr sind Freunde des Klosters tätig und organisieren eine Projektwoche im Bereich aktiven Natur- und Landschaftsschutzes. Neben vielerlei Wirken in Natur und Wald steht auch dieses Jahr die Birkenbachaue mit im Zentrum. Die alte traditionelle Kulturlandschaft im Bereich der Bachaue wird durch so manche renaturierende Maßnahme in der Entfaltung ihrer ehemals prachtvollen Artenvielfalt gestützt. Der Erholungswert von Stille, Ruhe und Einbund in die Natur sei stets mit im Blick getragen. (mehr …)

Sitzung des Verbandsgemeinderates Flammersfeld

FLAMMERSFELD – Sitzung des Verbandsgemeinderates Flammersfeld – (mehr …)

- Werbung -

Jetzt für Schüler-Landtag bewerben

ALTENKIRCHEN – Jetzt für Schüler-Landtag bewerben – (mehr …)

Heimatgeschichte nicht verurteilen

NEUWIED – Die Heimatgeschichte nicht verurteilen – (mehr …)

- Werbung -

Chinesisch – Sprach- und Landeskunde für Anfänger

ALTENKIRCHEN – Chinesisch – Sprach- und Landeskunde für Anfänger in Altenkirchen – (mehr …)

„Meistermann-Fenster“ sind perfekte Glaskunst

FELDKIRCHEN – Romanische Kirche mit abstrakt gestalteten Fenstern – Führung: „Meistermann-Fenster“ sind perfekte Glaskunst – (mehr …)

- Werbung -

Kompaktschulung zum Demenz Partner

KIRCHEN – Kompaktschulung zum Demenz Partner – Pflegestammtisch mit Sozialministerin Sabine Bätzing Lichtenthäler – (mehr …)

Dienstag, 19.09.2017

„Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss bleiben!“

REGION – „Die Rettungsleitstelle in Montabaur muss bleiben!“ – CDU-MdB Erwin Rüddel kritisiert Bestrebungen der Mainzer Landesregierung – (mehr …)

- Werbung -

15. Westerwälder Drachenflugfest in Horhausen

HORHAUSEN – Vorführungen, Massenstarts und Drachen-Nachtfliegen beim 15. Westerwälder Drachenflugfest in Horhausen – (mehr …)