Jungs haben beim Selbstbehauptungskurs „alles im Griff“

Veröffentlicht am 12. April 2018 von wwa

NEITERSEN – Jungs haben beim Selbstbehauptungskurs „alles im Griff“ – Unter dem Motto „Mit mir nicht!“ bot die Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit der Ortsgemeinde Neitersen einen Selbstbehauptungskurs für Jungen an. Dieser wurde von Benedikt Wagner betreut. Die Kinder lernten auf spielerische Weise, wie sie sich am besten bei Gefahr verhalten sollen – ob fremden Erwachsenen oder dem Klassenrüpel gegenüber. Sie trainierten gezielte Techniken, mit der Angreifer abgewehrt werden. Die Jungen lernten durch die Übungen auch ihre persönlichen Stärken besser kennen und konnten so selbstsicherer werden.

Foto: Dreizehn Jungen nahmen am Selbstbehauptungskurs der Kreisjugendpflege und der Ortsgemeinde in Neitersen teil. Dort lernten sie gemeinsam mit Benedikt Wagner Abwehrtechniken und ihre persönlichen Stärken kennen, um im Bedarfsfall ein klares „Mit mir nicht!“ zu signalisieren. Foto: © Kreisjugendpflege Altenkirchen