Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Roth

Veröffentlicht am 8. April 2018 von wwa

ROTH – Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in Roth – Am Freitagabend, 06. April, gegen 23:41 Uhr, überfuhr ein 42jähriger Autofahrer einen auf der Siegstraße befindlichen Fahrbahnteiler. Hierbei kollidierte er mit zwei auf dem Fahrbahnteiler angebrachten Verkehrszeichen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weiterhin erfolgte die Sicherstellung seines Führerscheins. Der entstandene Sachschaden beläuft sich, so die Polizei, auf etwa 2.800 Euro.