Jugend sammelt für Jugend

Veröffentlicht am 10. April 2018 von wwa

NEUWIED – Jugend sammelt für Jugend – Hälfte der Einnahmen bleibt vor Ort für lokale Projekte – Die traditionelle Jugendsammelwoche unter Federführung des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz erfolgt in diesem Jahr vom 25. April bis zum 4. Mai. Schirmherrin der Aktion ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Zum Mitmachen sind natürlich auch junge Menschen in Neuwied aufgerufen, die in Jugendgruppen ehrenamtliche Aktivitäten und Projekte für Kinder und Jugendliche organisieren. Dieses Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell, zum Beispiel um Gruppenräume zu renovieren und ansprechend auszustatten, Spiele und Materialien anzuschaffen oder den nächsten Ausflug mit zu finanzieren. Die eine Hälfte des gesammelten Geldes darf daher die Gruppe vor Ort behalten, die andere Hälfte geht an den Landesjugendring. Hiervon werden dann Projekte der Mitgliedsverbände und des Landesjugendrings unterstützt.

An der Sammlung dürfen sich alle Jugendgruppen in Rheinland-Pfalz beteiligen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Landesjugendring. Die Sammelwoche ist von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier genehmigt. An der Mitwirkung interessierte Jugendgruppen aus dem Bereich der Stadt Neuwied wenden sich bitte an das Kinder- und Jugendbüro, Telefon: 02631/802 170, Email kijub@neuwied.de. Dort gibt es weitere Informationen und die für die Sammlung erforderlichen Unterlagen.