Bürgermeister Mang ehrt und befördert Feuerwehrleute

Veröffentlicht am 7. April 2018 von wwa

NEUWIED – Bürgermeister Mang ehrt und befördert Feuerwehrleute – Bürgermeister Michael Mang nahm während des jährlichen Frühlingsfests der Mitglieder der Ständigen Bereitschaft der Feuerwehr Neuwied zahlreiche Ehrungen und Beförderungen vor. So ehrte Mang Oliver Wiest für 25 Jahre aktiven und pflichttreuen Dienst in der Neuwieder Feuerwehr. Mit einer sehr persönlichen Rede würdigte er dessen Arbeit und erinnerte an viele gemeinsame Einsätze, Übungen und Veranstaltungen. Der Bürgermeister verlieh Wiest für seine Verdienste das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Rheinland-Pfalz. Für zehn Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurde zudem Martin Scheidt geehrt. Mang bestellte außerdem Marcos-Paolo Linn zum Truppmann und ernannte ihn zum Feuerwehrmann. Andras Groh, Manuel Grau und Martin Scheidt wurden zu Truppführern bestellt und zu Oberfeuerwehrmännern ernannt. Des Weiteren wurden Philipp Paal und David Bellgardt zu Hauptfeuerwehrmännern ernannt, Felix Busch zum Löschmeister. Nach erfolgreich bestandenem Gruppenführerlehrgang auf der Landesfeuerwehrschule Rheinland-Pfalz wurde Andreas Dittrich zum Gruppenführer bestellt und zum Brandmeister ernannt.

 

Foto: (v.l.): Wolfgang Schuchardt (stellvertretender Bereitschaftsleiter), Oliver Wiest, Markus Bollen-Juilfs (stellvertretender Bereitschaftsleiter), Felix Busch, Philipp Paal, David Bellgardt, Florian Bauer (Bereitschaftsleiter), Bürgermeister Michael Mang, Andreas Dittrich, Marcos-Paolo Linn,  Martin Scheidt, Christian Ross (stellvertretender Bereitschaftsleiter) und Wehrleiter Wilfred Hausmann.