Feuerwehr rettet drei Hunde aus brennendem Wohngebäude

Veröffentlicht am 4. April 2018 von wwa

FREUSBURG – Feuerwehr rettet drei Hunde aus brennendem Haus – Mittwochmorgen, 04. April, um 10:40 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadt Kirchen, Kirchen, Freusburg, Wehbach/Wingendorf, Herkersdorf/Offhausen, die Führungsgruppe der Verbandsgemeinde sowie der Rettungsdienst zu einem Wohnhausbrand mit Menschenrettung nach Freusburg alarmiert. Der aus unbekannter Ursache ausgebrochene Brand wurde schnell durch die Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Drei Hunde wurden während der Löscharbeiten aus dem stark verrauchten Gebäude durch die Feuerwehr gerettet. Sie wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst vor Ort Erstversorgt und in die Tierklinik nach Betzdorf gebracht. Die Feuerwehr war mit rund 30 Kräften im Einsatz. Foto: Puma Kirchen