Bühne im Englischen Garten wird zur Travestieshow

Veröffentlicht am 8. April 2018 von wwa

NEUWIED – Ein Käfig voller Narren – Bühne im Englischen Garten wird zur Travestieshow – Bunt und amüsant wird der Mittwochabend, 20. Juni, ab 20:15 Uhr mit dem Ensemble der Burgfestspiele Bad Vilbel und „Ein Käfig voller Narren“. Im Rahmen der Rommersdorf Festspiele erzählen die Schauspieler die berühmte Geschichte von Jean-Michel, der heiraten will. Das Problem: Seine Mutter hat sich nach der Geburt abgeseilt, sein Vater ist Besitzer eines Travestieclubs und die Ersatzmutter Star der Show. Und plötzlich stehen die erzkonservativen Schwiegereltern vor der Tür…

Das komödiantische Musical von Jerry Hermann und Harvey Fierstein ist eine Tanzrevue, die unter anderem mit dem bekannten Song „I am what I am“ für die Buntheit des Lebens wirbt. Das komplette Programm mit Beschreibungen und Terminen sowie Vorverkaufsstellen gibt es im Internet unter www.rommersdorf-festspiele.de