Zehn Medaillen beim Barbarossa Cup in Kaiserslautern

Veröffentlicht am 9. März 2018 von wwa

PUDERBACH – Zehn Medaillen beim Barbarossa Cup in Kaiserslautern – Gold, Silber und Bronze in allen Altersklassen, trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle. Der Barbarossa Cup ist mittlerweile fester Bestandteil des Turnierkalenders für das KSC Karate Team, um Neues zu testen und Selbstvertrauen zu tanken. Das Finale konnten Daivd Paul (Kata U18), Finley Becker (U10), Eva Eckstein (U12) und Patrick Boger (Ü30) erreichen. David unterlag denkbar knapp mit 2:3 und sicherte sich damit Silber. Eva und Patrick siegten sicher. Dazu kamen noch acht Bronzemedaillen für Nikita Seifert, Patrick Boger, Melina Gelhausen, Maya Klee, Adrian Przyklek, Dana Wybraniec, Esther Eckstein und Anastasia Zizer. Es konnte viel für das Training mitgenommen werden um sich auf die anstehenden Meisterschaften gut vorzubereiten. (Vereinsbericht)

Foto: Melina Gelhausen mit Fausttechnik zum Kopf