21jähriger Autofahrer bei Frontalzusammenstoß schwerstverletzt

Veröffentlicht am 7. März 2018 von wwa

NIEDERROSSBACH – Schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der K 35 – Am Mittwochnachmittag, 07. März, gegen 15:20 Uhr, kam es in einer Kurve auf der Kreisstraße 35 zwischen den Ortslagen Niederroßbach und Oberroßbach zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei sich entgegenkommende Pkw frontal zusammenstießen. Durch die Kollision wurde ein 43 Jahre alter Fahrer schwer verletzt, der 21jährige Fahrzeugführer des zweiten Pkw wurde schwerstverletzt, in seinem Pkw eingeklemmt und nach der Bergung durch die Feuerwehr sowie der medizinischen Erstversorgung durch Notarzt und DRK mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die K35 wurde gesperrt. Quelle: Polizei