Reinhard-Mey-Abend zum Abschluss der Kreuzgang Konzerte

Veröffentlicht am 9. März 2018 von wwa

NEUWIED – Reinhard-Mey-Abend zum Abschluss der Kreuzgang Konzerte – Er ist wohl einer der größten deutschen Chansioniers – Reinhard Mey. Ihm und seinen Liedern – von den Anfängen bis zu aktuellen Songs – widmet der Liedermacher Andreas Sittmann einen ganzen Abend. Bei „Der Mörder war immer der Gärtner“ oder „Die heisse Schlacht am kalten Buffet!“ werden Erinnerungen geweckt. Aber auch die romantischen Liebeslieder „Herbstgewitter“ oder „Ihr Lächeln war wie ein Sommeranfang“ dürfen am Montag, 4. Juni, 20:00 Uhr, bei den Neuwieder Kreuzgang Konzerten nicht fehlen. Andreas Sittmann interpretiert die Lieder teils ganz neu. Unterstützt wird er dabei von der Geigerin Isabell Krohn, die die Songs mit wunderschönen Melodien umrankt.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Telefon: 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.kreuzgang-konzerte.de.