Schlachtessen beim KKSV Orfgen

Veröffentlicht am 6. März 2018 von wwa

ORFGEN – Schlachtessen mit anschließendem Glücksschiessen beim KKSV Orfgen – Zu dem traditionelles Schlachtessen mit Glücksschiessen begrüßte der Vorsitzende Andreas Hassel die Gäste im Schützenhaus Orfgen. Nach dem gemeinsamen Essen im Gesellschaftsraum des Schützenhauses fand am gleichen Abend das Glücksschiessen statt. Geschossen wurden drei Schuss auf einen in einem Kuvert verdeckt steckenden Streifen mit drei Spiegeln. Somit gestaltete sich dieses Schießen zu einem echten Glücksschießen, das auch für ungeübte Schützen Gewinn versprach. Mit Preisverteilung und Siegerehrung fand das Glücksschiessen seinen krönenden Abschluss. Bei der Siegerehrung wurde es nochmals spannend. Die drei besten Schützen waren Andreas Hassel, Dominique Deneu und Karsten Schmautz und sie erhielten jeder als Hauptpreis ein Wurstpacket. Zudem bekamen Udo Berger, Marliese Wendel und Doris Widjaja als die Schützen mit der geringsten Punktzahl als Trostpreis je eine Wurst. Anschließend musste bei drei Schinken das Gewicht ermittelt werden. Hier waren Elke Winkler, Fabian Müller und Andreas Hassel mit ihrer Schätzung sehr genau, als Preis erhielten sie ihren geschätzten Schinken. Alles in allem ein gelungener harmonischer Abend. (howa) Fotos: KKSV Orfgen