Ein Hauch Irland weht durch den Kreuzgang

Veröffentlicht am 6. März 2018 von wwa

NEUWIED – Ein Hauch Irland weht durch den Kreuzgang Irish-Folk-Freunde sollten sich Montag, 14. Mai, ab 20:00 Uhr, das zweite Kreuzgang Konzert notieren, denn dann kommen sie mit Woodwind & Steel voll auf ihre Kosten. Die drei Musiker verschmelzen großartige Songs und wunderbare Melodien aus Irland, Schottland und Amerika zu einem Crossover-Mix. Sänger und Entertainer Ed O´Casey präsentiert mit spitzbübischem Charme hintersinnige und lustige Stories aus dem irischen Alltag. Mit ihm auf der Bühne stehen die Soloflötistin Ann O´Casey und der junge Gitarrist Alex Valon. Die drei lassen den Abend zu einem Live-Erlebnis werden, nicht zuletzt wegen ihrem großen Pool von Instrumenten: fünf Flöten, von der kleinen Tin-Whistle bis zur Irish-Wooden-Flute, Bodhran, Akkordeon, vier Gitarren und zwei bezaubernde Stimmen.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Telefon: 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.kreuzgang-konzerte.de.