Vernissage im Otto-Pfeiffer-Museum

Veröffentlicht am 28. Februar 2018 von wwa

FREUSBURG – Vernissage im Otto-Pfeiffer-Museum – Der Förderverein Freusburg zur Erhaltung geschichtlicher und kultureller Werte e.V. lädt zusammen mit Simone Dilling und der Betzdorfer KITA „Haus der kleinen Füße“ zur Vernissage: „Die Müll-Detektive – aus Alt mach Neu“ am Freitag, 09. März, um 17:00 Uhr im Otto-Pfeiffer-Museum in Freusburg ein. Die Vernissage wird von Johannes Dilling musikalisch begleitet.

Neun Kinder der Betzdorfer KITA „Haus der kleinen Füße“ haben zuhause Altpapier, Plastik-, Rest- und Biomüll gesammelt und daraus unter Anleitung von Simone Dilling kleine Kunstwerke geschaffen.

Die Ausstellung wird bis zum 18. März 2018 zu sehen sein. Öffnungszeiten: Sonntag, 11. März, von 14:00 bis 16:00 Uhr, Mittwoch, 14. März, von 14:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag, 18. März, von 14:00 bis 16:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung, Telefon: 02741-931101.