Hobby Carnevalisten Erbachtal 1982 feiern an drei Tagen Karneval am Weiher im Festzelt

Veröffentlicht am 13. Februar 2018 von wwa

OBERERBACH – Hobby Carnevalisten Erbachtal 1982 feiern an drei Tagen Karneval am Weiher im Festzelt – In Blau-Weiß war nicht nur das Festzelt geschmückt, auch das Bühnenbild ließ deutlich diese Farnen erkenn sowie auch die Kleidung des Elferrates, der Tanzgarden und des Hofstaates von Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Pia I. aus dem Hause Link. An ihrer Seite Pagin Chantal Kohl, Prinzessinnenführer Matthias Link, Adjutanten Martin Link und Jörg Burbach sowie Kommandant Philipp Bohlscheid. Durch zwei Abende führten als Moderatoren Sina Beutgen und Dominic Pritz in ihren bezaubernden Kostümen, am Schwerdonnerstag Dominic Pritz und Martin Beutgen. Die drei Abende, die Dorfsitzung, die Karnevalsparty und der Möhnenkaffee, wurden geprägt von Tanzdarbietungen der HCE Tanzgarden, den Besuchen der Fidelen Jongen Pracht, der KG Altenkirchen mit Ihrer Lieblichkeit Prinzessin Sabine I., der KG Schladern und dem Fensdorfer Männerballett. Neben „der“ Büttenrednerin des Westerwaldes Carmen Neuls kam auch ihr Neffe, Tim Staude aus Mammelzen in Erbach zum großen Auftritt. Eine perfekte Show lieferten auch wieder die „Oldstars“ vom HCE ab. Überraschungsgäste waren auf der Dorfsitzung die Bordsteinschwalben aus Schöneberg. Artistisch ging es in die gehobene Klasse dieser Kunst mit dem Duo Juxart, Meister Kasimir und Francello. Einen Besuch stattete den Erbachern auch der Wissener Prinz Marco I. ab. Tanzsportliche Hochleistung boten zudem auf der Karnevalsparty das Tanzpaar In Motion, Stefanie Schneider und Philip Krämer. Ihnen schlossen sich die Flamingos und die Tanzgruppe In Motion an. Abgerundet wurden beide Abende mit dem Auftritt der Oldstras und „Showtanz It`s Showtime“. (wwa) Fotos: Renate Wachow (weitere Fotos folgen im Sonderbericht)