Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Veröffentlicht am 10. Februar 2018 von wwa

LINZ – Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius – Hoch her ging es bei der Karnevalsfeier in der Senioren-Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein. Die Einrichtung hielt ihre traditionelle Karnevalsfeier ab. Um 15:00 Uhr wurden die Bewohnerinnen und Bewohner durch den Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßt und zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sven Lefkowitz stellte die Linzer Möhnen, Luzie Adams und Alicia Klein vor, die durch das gesamte Programm führten, ebenso Jens Hausschild der die Veranstaltung musikalisch begleitete.

Kurz nach dem Kaffee zog zum ersten Mal in der Linzer Karnevalsgeschichte eine Prinzessin in die gut besuchte Kapelle ein. Prinzessin Yvonne I vom Rennenberger Tal mit ihren Adjuten Thilo Henze und Oliver Brockhaus. Sie begeisterte die Zuschauer mit ihrem selbstgesungenen Prinzessinnenlied “Raderdoll“ und beim Refrain gingen die Arme nach oben und die ganze Kapelle sang mit. Prinzessin Yvonne I ließ es sich nicht nehmen und  verteilte mit ihrem Gefolge Tulpen und natürlich gab es auch die heiß begehrte Prinzennadeln.

Derweilen ging es auf der Bühne schon weiter mit den Magic Majorettes, gefolgt von den kleinen der Strünzer Pänz, den Ohlenberger Tanzflöhen mit der Kinderprinzessin Helena I von Pinsel und Schere und ihrer Hofdame Sarah, die auch beiden mittanzten. Weiter ging es mit den Mini Husaren, den großen der Strünzer Pänz, der Kasbacher Prinzengarde und zu guter Letzt ein Auftritt des Betreuungsdienstes, der eine Schlagerparade darbot. Zwischen durch wurde geschunkelt, gesungen und gelacht. Die Stimmung war sehr ausgelassen und die Bewohner waren sich einig, dass es eine sehr schöne Feier war und hoffen auch nächstes Jahr wieder so viele Akteure anzutreffen, um gemeinsam die 5. Jahreszeit zu feiern.