Winterwanderung der Werbegemeinschaft Gebhardshain

Veröffentlicht am 11. Februar 2018 von wwa

GEBHARDSHAIN – Winterwanderung der Werbegemeinschaft Gebhardshain – Bei herrlichem Winterwetter fand die Winterwanderung der Werbegemeinschaft Gebhardshain statt. Startpunkt war das Schützenhaus in Gebhardshain. Ausgerüstet mit dicken Jacken, Wanderschuhen, Taschenlampen und karnevalistischen Accessoires machten sich die 15 Teilnehmer auf den Weg. Am ersten Zwischenstopp in Elben-Weiselstein gab es zur Stärkung Laugenbrezeln und Glühwein und eine Büttenrede von „Schuljong“ Jan Seifer, der über die Wanderer genauesten Bescheid wusste.

Die amüsanten Geschichten über die Mitglieder der Werbegemeinschaft führten zu einigem Gelächter. Das Ziel der Wanderung – die Gaststätte „ÖLI“ in Dauersberg – war dann gut gestärkt auch nicht mehr fern. Dort wurden bei einer deftigen Vesperplatte und dem ein oder anderen Getränk das Jahr 2017 Revue passieren lassen und Pläne für das Jahr 2018 geschmiedet. Die eingepackten Taschenlampen waren beim abendlichen Rückweg in der Dunkelheit nach Gebhardshain sehr praktisch, wo sich ein Teil der Wander-Gemeinschaft noch zum Abschluss im „Westerwälder Hof“ zusammenfand.  Weitere Infos zur Werbegemeinschaft gibt es auf www.kaufingebhardshain.de und Facebook. (jewe) Foto: privat