Unerlaubter Umgang mit Abfällen –

Veröffentlicht am 6. Februar 2018 von wwa

FENSDORF – Unerlaubter Umgang mit Abfällen – Durch Spaziergänger wurden am Sonntag, 04. Februar, drei Metallfässer in einer Anpflanzung neben der K 123 Richtung Gebhardshain festgestellt. Nach Aufnahme der Ermittlungen stellt sich heraus, dass sich in den Fässern sowohl Altöl als auch Bremsreiniger befindet. Der Verursacher ist noch unbekannt. Eine Kontamination des Waldbodens wurde nicht festgestellt. Die Fässer wurden mittlerweile durch den Bauhof, Standort Gebhardshain abtransportiert. Hinweise zur Herkunft der Fässer bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.