Vorsicht – Betrüger mit Microsoft Masche unterwegs

Veröffentlicht am 11. Januar 2018 von wwa

MONTABAUR – Vorsicht – Betrüger mit Microsoft Masche – Die Polizei Montabaur warnt vor Anrufen durch angebliche „Microsoft-Mitarbeiter“. In den vergangenen Wochen wurden mehrere Fälle bei der Polizei angezeigt. Weil der PC der Angerufenen angeblich „gehackt“ worden sei, sollten neue Anti-Viren-Programme oder Lizenzen käuflich erworben werden. Dazu hatten sich die „Microsoft-Mitarbeiter“ zuvor Zugriff auf den PC der Angerufenen verschafft. Im Anschluss wurden von den Konten der Geschädigten unberechtigte Abbuchungen vorgenommen. Die Gespräche wurden in Englisch oder Deutsch mit Übersetzung geführt. Die Polizei warnt eindringlich davor, den Anweisungen der „Microsoft-Mitarbeitern“ Folge zu leisten. Sie rät das Gespräch sofort zu beenden.