19jähriger Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Veröffentlicht am 10. Januar 2018 von wwa

RENNEROD – Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss – Am Mittwoch, 10. Januar, um 02:15 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Westerburg eine Verkehrskontrolle durch, im Rahmen derer ein 19jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rennerod angehalten wurde. Bei der Überprüfung des Fahrers ergaben sich begründete Zweifel an seiner Fahreignung, da er Auffälligkeiten aufwies, die auf eine aktuelle Drogenbeeinflussung schließen ließen.

Dies wurde letztlich durch einen positiv verlaufenden Drogenschnelltest bestätigt. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, wurde der Fahrzeugführer bereits wenige Stunden zuvor einer polizeilichen Kontrolle unterzogen, bei der ihm die Weiterfahrt wegen des Verdachts der Drogenbeeinflussung untersagt worden war. Dem 19jährigen, der nun mit empfindlichen rechtlichen Konsequenzen rechnen dürfte, wurde erneut eine Blutprobe entnommen. Quelle: Polizei