Dorfgemeinschaft Borscheid spendet am Kinderkrebshilfe Gieleroth

Veröffentlicht am 7. Januar 2018 von wwa

GIELEROTH/BORSCHEID – Dorfgemeinschaft Borscheid spendet am Kinderkrebshilfe Gieleroth – Einen Scheck über 1.800 Euro überrechte der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Borscheid Rainer Holzapfel an Jutta und Ulli Fischer von der Kinderkrebshilfe Gielerod, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder.  Die Dorfgemeinschaft veranstaltet alle zwei Jahre einen Weihnachtsmarkt. Den Reinerlös aus diesen Märkten spendet die Dorfgemeinschaft an soziale Einrichtungen. Bisher wurde bereits acht Mal gespendet, davon zwei Mal an die Gielerother Kinderkrebshilfe. Der Weihnachtsmarkt am 9. Dezember brachte einen Erlös von 1.800 Euro. Im Rahmen der Spendenübergabe berichteten Jutta und Ulli Fischer über die Kinderkrebshilfe und ihre Arbeit. Spontan spendete Philipp Maxeiner von der Firma Grünwerk – Baumpflege & Forstwirtschaft 500 Euro an die Gielerother Kinderkrebshilfe. Von den 280 Einwohnern in Borscheid, so berichtete Kassierer Sebastian Rüth, sind 180 Personen im Verein der Dorfgemeinschaft. (wwa) Fotos: Renate Wachow