August-Sander-Schule Altenkirchen spendet 5.000 Euro

Veröffentlicht am 20. Dezember 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN – August-Sander-Schule spendet 5.000 Euro an die Kinderkrebshilfe Gieleroth und die Ordensgemeinschaft Töchter v. Hl. Kreuz – Vor den Weihnachtferien veranstalteten die Klassen fünf und sechs der August-Sander-Schule ein Musik-Theater-Konzert in der Aula der Realschule. In diesem Rahmen übergaben sie der Kinderkrebshilfe Gieleroth, Verein für krebs- und schwerstkranke Kinder sowie der Ordensgemeinschaft Töchter v. Hl. Kreuz jeweils einen symbolischen Spendenscheck über 2.500 Euro. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Gieleroth Jutta Fischer und Schwester Barbara von der Ordensgemeinschaft gaben den Schülern/innen einen kurzen Über- und Einblick in ihre Arbeit. Die Schüler hatten das Geld im Rahmen ihrer Tagwerkaktion erarbeitet. An diesen Tag stellten sie ihre Arbeitskraft in den Dienst der „Guten Tat“. Insgesamt erarbeiteten sie 7.500 Euro. 5.000 Euro gingen an die beiden Einrichtungen und 2.500 Euro bleiben in der August-Sander-Schule für besondere Dinge. Im begleitenden Konzert gab es gesangliches und instrumentales zu hören. Den Schlusspunkt setzte ein kleines Theaterstück um eine Weihnachtspyramide und eine Familie mit sozialem Hintergrund. (wwa) Fotos: Wachow