Alkoholkontrolle – nur eine Person hatte Alkohol getrunken

Veröffentlicht am 2. Dezember 2017 von wwa

KOBLENZ – Alkoholkontrollen zur Weihnachtszeit – Anlässlich der Weihnachtszeit und der damit verbundenen Feierlichkeiten wurden am Freitagabend, 01. Dezember, in der Zeit zwischen 17:00 und 23:00 Uhr, im Stadtgebiet Koblenz zwei Standkontrollen durch Polizeibeamte der beiden Inspektionen Koblenz 1 und 2 durchgeführt. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf die Fahrtüchtigkeit gelenkt.

Erfreulicherweise wurde bei bestem „Glühweinwetter“ und einem vollen Weihnachtsmarkt lediglich ein Verstoß wegen Trunkenheit am Steuer festgestellt. Dem 28jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Begleitet wurden die Kontrollen durch die Kriminalprävention des Polizeipräsidium Koblenz. Die unterrichteten die interessierten Bürger in praktischer und theoretischer Weise über die Wirkung von Alkohol und der damit einhergehenden Beeinträchtigung. Trotz der positiven Bilanz sind in den nächsten Wochen noch weitere Kontrollen geplant. Quelle: Polizei KO