„The Voice of Germany“ – Daniel Castro Dominguez aus Schöneberg in den „Battles“

Veröffentlicht am 25. November 2017 von ai

SCHÖNEBERG – Die „Blind Auditions“ sind geschafft – die erste Hürde ist genommen! Die besten Talente bei „The Voice of Germany“ haben sich einen Platz in den Teams rund um die Coaches Yvonne Catterfeld, Michi & Smudo, Samu Haber und Mark Forster gesichert. Doch jetzt wird es ernst: Es geht für die Talente in die „Battles“!

Ring frei für die „Battles“ am Sonntag, 26.11. 20:15 Uhr in Sat.1 für Daniel Castro Dominguez (19) aus SCHÖNEBERG gegen Johannes Pinter mit „Who You Are“ von Jesse J.

Vierer-Buzzer gegen Einzel-Buzzer, jung gegen alt, erfahrener Musiker gegen ungeschliffenen Rohdiamanten – die Coaches nehmen bei der Zusammenstellung der Duelle keine Rücksicht, bringen ihre Talente mitunter an ihre Grenzen und erschaffen gemeinsam mit den Sängern große Musikmomente. Miteinander gegeneinander: Die Coaches schicken in den vier „Battle“-Folgen ihre Talente gegenseitig in den Ring – in Zweier- oder auch Dreier-Battles! Wer überzeugt seinen Coach und schafft es in die nächste Runde? Zusätzlich verfügt jeder Coach über einen ‚Steal-Deal‘ mit dem er einem anderen Coach ein ausgeschiedenes Talent stehlen darf. Am Ende der Battles stehen zehn Talente pro Team in der nächsten Runde – den „Sing-Offs“! – Text: SAT.1/ProSieben, Fotos: Richard Hübner