David Paul erkämpft sich zwei Medaillen beim Sanyuro Cup

Veröffentlicht am 26. November 2017 von wwa

PUDERBACH – David Paul erkämpft sich zwei Medaillen beim Sanyuro Cup – Platz drei in der Leistungsklasse und Platz 2 in der Alterklasse U18 für David Paul. – Der Sanyuro Cup ist ein reines Kata Turnier und dementsprechend besetzt. David Paul zeigte souveräne Vorführungen und zog bis ins Finale ein. David musste insgesamt acht Kata auf diesem Turnier zeigen. Die besten vier der Vorrunden kämpften anschließend um Gold, Silber und Bronze. In der Leistungsklasse und in der Klasse U18 konnte David (er ist 16 Jahre alt) zeigen, dass er ganz vorne mitkämpfen wollte. Bei den Herren in der Leistungsklasse reichte es für einen beachtlichen dritten Platz. In seiner, dem alter entsprechenden, Klasse U18 zog er bis ins Finale ein. Dort merkte man ihm jedoch die fehlenden Kraftreserven an. Dadurch unterlag er knapp seinem Gegner aus Hessen.

Insgesamt eine tolle Entwicklung die David in den letzten Monaten hingelegt hat. Das nächste Ziel ist die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, welches sich im März nächsten Jahres entscheiden wird. (Vereinsbericht)

Foto: David Paul bei der Siegerehrung (l.)