Dachstuhlbrand am Krankenhaus Kirchen entpuppt sich als Fehlalarm

Veröffentlicht am 13. November 2017 von wwa

KIRCHEN – Dachstuhlbrand am Krankenhaus Kirchen entpuppt sich als Fehlalarm – Am Sonntagabend, 12. November, um 18:13 Uhr wurden mehrere Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain, der Rettungsdienst sowie der DRK Ortsverein Wehbach mit dem Stichwort: „Feuer3 – Dachstuhlbrand Krankenhaus Kirchen“ von der Leitstelle Montabaur alarmiert.

Mehrere Feuerwehreinheiten und Rettungsdienste machten sich umgehend auf den Weg zur Einsatzstelle. Vor Ort wurde nach einer gründlichen Erkundung durch den Einsatzleiter schnell Entwarnung gegeben. Es handelte sich nur um die Beleuchtung des am Krankenhaus gebauten Kamins. Somit brachen alle Einsatzkräfte den Einsatz ab. Anzumerken bleibt, dass innerhalb kürzester Zeit sich rund 80 Einsatzkräfte an der Einsatzstelle befunden hätten um ein entsprechend groß gemeldetes Feuer zu bekämpfen.

Alarmiert wurden die Feuerwehren Kirchen, Herkersdorf/Offhausen, Freusburg, Wehbach/Wingendorf, Betzdorf, Führungsstaffel VG Kirchen, Kreisfeuerwehrinspekteur, Rettungsdienst, DRK Ortsverein Wehbach.