Landfrauen besichtigten das Palettenwerk in Berod

Veröffentlicht am 9. November 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN/BEROD – Landfrauen besichtigten das Palettenwerk in Berod – Die Landfrauen, Bezirk Altenkirchen, besichtigten das Palettenwerk Puderbach in Berod. Dabei wurde die automatische Fertigung der Paletten auf den hierfür konzipierten Produktionslinien durch die Inhaberfamilie vorgestellt. Täglich produziert die Firma 20.000 Paletten in verschiedenen Größen, die anschließend in 26 Trockenkammern getrocknet werden. Die dazu benötigte Energie wird zum Großteil aus im Betrieb anfallenden Hackschnitzeln erzeugt. Jährlich verarbeitet die Firma Puderbach 200.000 cbm Holz, das überwiegend aus Osteuropa und Deutschland kommt.

Auf Nachfrage beantwortete Ottmar Puderbach, dass sein Vater Wilhelm den Betrieb ursprünglich mit der Produktion von Kartoffelkisten aufgebaut habe. Erst eine Kundenanfrage führte zur Umstellung der Produktion auf Paletten. „Aber“, so der Betriebsinhaber, „eigentlich waren wir damals noch gar nicht in der Lage, Paletten in der angefragten Menge herzustellen!“ Die Firma Puderbach beschäftigt 130 Mitarbeiter, davon 100 in Berod. Sie nimmt europaweit in der Herstellung einen bedeutenden Platz ein. Im Anschluss bedankte sich die Gruppe für diese informative Führung und im Bürgerhaus Berod war noch Gelegenheit zu einem gemütlichen Beisammensein in geselliger Runde.