Bezirksvorstand des Regionalverbandes RSE ehrt Karnevalisten in Wissen

Veröffentlicht am 8. November 2017 von wwa

WISSEN – Fröhlicher Sessionsauftakt begrüßt die Narren – Am Sonntag, 05. November ging es für den Bezirksvorstand des Regionalverbandes RSE in die Verbandsgemeinde Wissen. Dort wurde Marie Stöver, sie und ihre Adjutantin haben Großväter mit historisch karnevalistischer Vergangenheit in den Bereichen Prinzengarde, Elferrat und Vorstand, zur Kinderprinzessin proklamiert. Auch Marco Zeuner wurde mit 20 Jahren zum Prinz Karneval proklamiert und mit dem RSE-Prinzenorden geehrt. Er ist mit seinem Bruder Marcel zusammen Mitglied des Elferrates. Marco ist in seiner Freizeit erfolgreicher Dartspieler mit beachtlichen Meisterschaftsabschlüssen.

Im weiten Programmverlauf ging es ins wunderschöne Ambiente des Germania Hauses. Dort wurde Peter Böhmer für seine Aufgaben als zweiter Zugleiter, Hallenwart, Dekorateur und „Berufsadjutant“ (z. Zt. bei Prinz Marco I.) mit den RSE-Verdienstorden in Gold geehrt. Auch der erste Vorsitzende Klaus C. Schwamborn, der seit 1967 aktiv im „Wesser Fastowend“ in den Bereichen Wagenbau, Fußgruppe, Sitzungspräsident und mehr als 25 Jahre geschäftsführende Vorstandsarbeit aktiv ist, erhielt im Germania-Haus die höchste Auszeichnung des BDK. Stolz darf der ex-Prinz sich nun Träger des BDK-Verdienstordens in Gold mit Brillanten nennen.