Wissener Karnevalsmajestäten heißen Marco I. (Zeuner) und Marie I. (Stöver)

Veröffentlicht am 5. November 2017 von wwa

WISSEN – Wissener Karnevalsmajestäten heißen Marco I. (Zeuner) und Marie I. (Stöver) – Jetzt ist es soweit und das Warten hat ein Ende: Die neuen Wissener Karnevalsmajestäten heißen Marco I. (Zeuner) und Marie I. (Stöver). Proklamiert wurden die beiden bei einer Veranstaltung der Karnevalsgesellschaft Wissen am Sonntag. Doch zuvor galt es, die „alten“ Majestäten zu verabschieden. Prinz Michael aus dem Hause Schneider hatt seine Sache gut gemacht, da waren sich alle Jecken einig. Entsprechend stark war der Beifall im eben neu eröffneten Brauhaus bei der Würdigung durch Sitzungspräsident Jürgen Thielmann. Zum zweiten Mal in der langen Geschichte der KG feierte man eine Kinderprinzessin, eben Marie I. Ihre Adjutantin heißt Ciara Rödder. Auch dem aus Hamm stammenden Marco I. galt mehr als nur freundlicher Applaus. Nach dem Entgegennehmen der Insignien in Form von Kette und Kopfbedeckung versprach die frischgebackene Majestät allen Wissenern ein guter Prinz zu sein: „Die einzige Alternative für Deutschland ist der Wissener Karneval“. KG-Mitglied Peter Böhmer wurde noch mit dem Verdienstorden des Regional-Verbands Rhein-Sieg-Eifel im Bund Deutscher Karneval e.V. geehrt. KG-Präsident Klaus Schwamborn nahm ebenfalls unter starken Gefühlsregungen den höchst selten verliehenen Verdienstorden in Gold mit Brillanten entgegen. Mit dem Überreichen des symbolischen Rathausschlüssels durch Bürgermeister Berno Neuhoff nahm die neue Karnevalssession in Wissen ihren offiziellen Anfang. Für die musikalische Umrahmung des Festakts sorgten die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen sowie der Spielmannszug „Alte Kameraden“ Niederhövels. (Verein)