Denis Jankowski, Esther Eckstein und Finley Becker siegen in Berlin

Veröffentlicht am 23. Oktober 2017 von wwa

PUDERBACH – KSC Karate Team: 3 Goldmedaillen beim Banzai Cup in Berlin – Denis Jankowski, Esther Eckstein und Finley Becker siegen in Berlin 1.451 Starter aus 238 Vereinen und 24 Nationen waren am Start. Das KSC Karate Team belegte am Ende Platz 7 in der Vereinswertung. Nach dem Ausrichterverein Banzai Berlin zweitbester Deutscher Verein. Die erste Medaille sicherte sich Priti Pelia in der Klasse U18 weiblich. Lediglich der späteren Siegerin aus England musste sich Priti geschlagen geben. Das kleine Finale gewann Sie gegen die Niederlande. Finley Becker ist eines unserer jüngsten Talente und gewann Runde um Runde gegen Belgien, England und Dänemark. Im Finale wartete ein Sportler aus Lettland. Finley war an diesem Tag jedoch nicht zu stoppen: Gold.

Denis Jankowski startete in der Altersklasse U14 Jungen. Er war an diesem Tag sehr konzentriert und schnell, und sicherte sich nach vier starken Runden den Einzug ins Finale. Dort stand ein Sportler aus Schleswig-Holstein, der Denis alles abverlangte. Denis konnte sich aber durchsetzen: Gold: Esther Eckstein ging in der Altersklasse U14 Mädchen an den Start. Sie zeigte ganz souverän das sie den Sieg wollte und schaffte das auch: Die dritte Goldmedaille für das KSC Karate Team.

Wer selbst mit Karate beginnen möchte, kann jederzeit in Puderbach, Horhausen oder Altenkirchen einsteigen. Mehr Informationen per Telefon: 02684-956000, im Internet (www.ksc-puderbach.de) auf Facebook oder direkt vor Ort.

Foto: Denis Jankowski bei der Siegerehrung in Berlin