Verlegung der Müllabfuhr wegen Reformationstag und Allerheiligen

Veröffentlicht am 11. Oktober 2017 von wwa

KREISNEUWIED – Verlegung der Müllabfuhr wegen Reformationstag und Allerheiligen – Wie die Kreisverwaltung Neuwied mitteilt, kommt es zum Monatswechsel Oktober/November zu einer ungewohnten Verlegung der Müllabfuhr, weil der Reformationstag in diesem Jahr gesetzlicher Feiertag ist. Für den Reformationstag, Dienstag 31. Oktober, erfolgt die reguläre Abfuhr bereits am Montag, 30. Oktober. Die Montagsleerung vom 30. Oktober wird auf Samstag, den 28. Oktober  vorgezogen. Wegen Allerheiligen, Mittwoch, 1. November, verschiebt sich die Abfuhr für den Rest der Woche dann einschließlich Mittwoch auf den jeweils nachfolgenden Tag.