78jähriger Radfahrer vom LKW erfasst

Veröffentlicht am 11. Oktober 2017 von wwa

HERSCHBACH – Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt – Dienstagvormittag, 10. Oktober, um 10:45 Uhr befuhr ein 39jähriger Mann aus dem Landkreis Mayen-Koblenz mit einem Kipper-LKW in Herschbach die Abfahrt von der L 305 in Fahrtrichtung Wiedstraße. An der Einmündung übersah er einen 78jährigen Radfahrer aus der Verbandsgemeinde Herschbach, der die Wiedstraße aus Richtung der B 413 befuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort erlag er am Abend seinen schweren Verletzungen.