Oliver Mini-Cup Finale in Adenau

Veröffentlicht am 5. Oktober 2017 von wwa

GEBHARDSHAIN/ADENAU – Oliver Mini-Cup Finale in Adenau – Die jüngsten Badmintonspieler der DJK Gebhardshain reisten in die Eifel – Zum dritten und letzten Oliver Mini-Cup der Saison trafen sich die unter zwölfjährigen Badmintonspieler des ganzen Rheinlandes in Hörweite des Nürburgringes. In dem vom TuWi Adenau bestens ausgerichteten Turnier traten Jungs und Mädels  in den Altersklassen U9 bis U12 an. Die drei Steinebacher Jakob Greb, Anna-Lena Schmidt und Julian Hoß hatten zuvor schon in Westerburg und Trier teilgenommen und kämpften nicht nur um eine gute Platzierung im Turnier, sondern es ging auch um die Gesamtwertung am Ende der Saison.

Jakob kam als dritter bei der U9 aufs Treppchen und verpasste im Halbfinale nach einer zweifelhaften Entscheidung nur knapp eine bessere Platzierung und damit leider auch den Gesamtsieg. Anna-Lena konnte in einem stark besetzten Feld der U11er einen sechsten Platz erreichen. Bei den unter 10jährigen Jungs unterlag Julian nur dem späteren Sieger und sicherte sich wie auch in der Gesamtwertung die Silbermedaille.

Eine respektable Leistung der jüngsten DJK’ler in ihrem ersten Wettkampfjahr. Als Dankeschön für die Teilnahme an allen drei Turnieren durften die Kids  ein tolles Funktionsshirt des Sponsors Oliver mit nach Hause nehmen. Wir dürfen gespannt sein, wie es in der neuen Saison weiter geht und hoffen auf Verstärkung für unseren Perspektivkader U12 – zumal seit kurzem ein vereinsübergreifendes Leistungstraining in Kooperation mit dem Badmintonverband Rheinland in Bad Marienberg angeboten wird, das einige unserer Spieler bereits nutzen. Infos für Interessierte  gibt es bei Ralf Hoß 02747 915366. (Vereinsbericht) Foto: DJK