SF Neustadt – SSV95 Wissen 20:17

Veröffentlicht am 27. September 2017 von wwa

WISSEN – SSV Damen starten mit einer Niederlage in die neue Saison – SF Neustadt – SSV95 Wissen 20:17 (10:8) – Zum Saisonauftakt mussten die Damen des SSV95 Wissen gegen die Mannschaft der Sportfreunde aus Neustadt, immerhin gegen den Vorjahres-Dritten der Bezirksliga, eine knappe Niederlage hinnehmen. In der ersten Halbzeit arbeitete man über weite Strecken konsequent in der Abwehr und machte es den Gegnerinnen schwer zum Torerfolg zu kommen. Im Angriff gelang es immer wieder aus dem gebunden Spiel heraus Tore zu erzielen. So wechselte die Führung stets hin und her und es gelang keiner Mannschaft sich entscheiden abzusetzen (10:8).

In der zweiten Hälfte entschied sich die Heimmannschaft dazu, die Abwehr umzustellen. Dieser Plan sollte zunächst aufgehen und man erzwang einige unnötige Ballverluste, die zu Torerfolgen führten. Dadurch konnten sich die Gastgeberinnen entscheidend, mit 17:10, absetzen. Dadurch waren die Siegstädter dazu gezwungen, schnell ihre Auszeiten zu nehmen, um auf die veränderten Verhältnisse zu reagieren. Nach Korrekturen gelang es im Angriff wieder, Lösungen gegen die Abwehrformation der Sportfreunde zu finden. Durch weniger schnelle Ballverluste zwang der SSV die Gastgeberinnen wieder in den Positionsangriff, wodurch die Verteidigung wieder eine gewisse Stabilität zurückgewann. Dieser Umstand, gepaart mit einer großen Kampfbereitschaft und Einsatzwillen, führte dazu, dass sich die Wissener Damen wieder heranarbeiten konnten und das Spiel letztendlich nur knapp mit 20:17 verloren ging. Die Mannschaft des SSV hat dabei, gerade in der ersten Halbzeit, bewiesen, dass sie spielerisch in der höheren Spielklasse mithalten kann. (Vereinsbericht)

Es spielten: Christina Leidig – Talisa Berger (2), Katharina Buhr (1), Antonia Germann, Diana Gross, Larissa Henrich (1), Elena Hombach (3), Jennifer Kemper (5/1), Alexandra Müller (2), Tanja Quast (3), Jana Sylvester