Nachwuchsspieler des BC „Smash Betzdorf“ und der DJK Gebhardshain erfolgreich

Veröffentlicht am 20. September 2017 von wwa

GEBHARDSHAIN – Nachwuchsspieler des BC „Smash Betzdorf“ und der DJK Gebhardshain erfolgreich – 2x Gold und 3x Silber bei den Badminton-Rheinlandmeisterschaften – In Mendig wurden in den Doppeldisziplinen der Altersklassen U13 bis U19 die jeweiligen Rheinlandmeister unter den Spielerinnen und Spielern ermittelt, die sich über die vorangegangenen Ranglistenturniere qualifiziert hatten. Mika Schönborn (BC Smash Betzdorf) konnte ein überzeugendes Turnier spielen. Mit seinem Partner Daniel Nilges (TuS Bad Marienberg) erzielte er in der Altersklasse U13 den zweiten Platz.  Konstantin Muschallik und Emilio Bähner (beide DJK Gebhardshain) erreichten Platz 5. Im Mixed U13 konnte Mika mit seiner Partnerin Anna Hoß, die ebenfalls für Gebhardshain an den Start geht, eine tolle Leistung abrufen, die mit der Vizemeisterschaft belohnt wurde. Hier wurden Konstantin und seine Partnerin Maya Gerbrand (TuS Bad Marienberg) Siebter.

Nils Schönborn vom BC Smash Betzdorf durfte nach einer sehr guten Leistung zwei Meistertitel mit nach Hause nehmen. Sowohl mit seinem Partner Jonathan Potthoff (FSV Trier-Tarforst) im Jungendoppel U15 als auch mit seiner Mixedpartnerin Pia Wilbert (BSC Güls) in der gleichen Altersklasse konnte er die Disziplinen sehr überzeugend ohne Satzverlust gewinnen. So machte der junge Niederfischbacher das Double perfekt! In der Altersklasse U17 kommt im Jungendoppel noch die Vizemeisterschaft dazu und im Mixed erreichte er nach einigen sehr knappen und zum Teil unglücklichen Niederlagen den 7. Platz. (Vereinsbericht)