SSV95 Wissen mit Testspiel zufrieden

Veröffentlicht am 18. September 2017 von wwa

WISSEN/NÜMBRECHT – Handball: SSV95 Wissen – Erstes Kabinenselfie ist perfekt – Nach anfänglich durchwachsener Vorbereitung nähert sich für die Herren des SSV95 Wissen nun langsam der Saisonstart. Aus diesem Grund hatte das neue Trainergespann um Matthias Gräber und Felix Henseler ein Freundschaftsspiel in Nümbrecht organisiert. Man spielte zwar „nur“ gegen die 3. Herrenmannschaft, aber das war genau die richtige Hausnummer. Nümbrecht ist in der eigenen Region hinter Gummersbach schon eine echte Handballhochburg und das bewies auch der gesamte Rückraum der Burgstädter, der den Wissenern körperlich und erfahrungsmäßig überlegen war.

Dennoch bleibt zu verzeichnen, dass die Mannschaft, die nach den Abgängen einiger Leistungsträger mit mehreren Jugendspielern in die Saison gehen wird, auf dem richtigen Weg ist. Genau das bestätigt auch das Endergebnis von 35:31 für die Gastgeber. Was die Saison noch bringt ist und bleibt spannend und ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht wirklich vorhersehbar. Das man in Wissen aber einen anderen Handball sehen wird, dessen darf man sich allerdings sicher sein. Weiteres Ergebnis: Damen: SF Neustadt – SSV95 Wissen – 20:17 (Vereinsbericht) Foto: SSV 95