Kreisjugendpflege Altenkirchen lädt zu Theaterstück „Rose Übermut“ in Hamm ein

Veröffentlicht am 27. September 2017 von wwa

HAMM – Kreisjugendpflege Altenkirchen lädt zu Theaterstück „Rose Übermut“ in Hamm ein – Für Sonntag, 22. Oktober hat die Kreisjugendpflege Altenkirchen um 15:00 Uhr das ChausséeTheater in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hamm eingeladen. Dieses präsentiert dort das Theaterstück „Rose Übermut“, ein herrlich schräges Theaterstück mit Puppen und Musik nach dem Buch von Hiawyn Orem & Tony Ross.

Rose ist das wundervollste Mädchen in der Welt und für ihre stolzen Eltern steht fest: Sie wird einen Prinzen heiraten, der sie in Samt und Seide kleidet und zu den glänzendsten Festen führt. Um diese für Rose grauenvolle Vorstellung zu verhindern, wird Rose übermütig, stürzt sich in die verrücktesten Sachen und in halsbrecherische Abenteuer. Sie muss einiges einstecken, aber sie bleibt tapfer. Kann sie die Großen überzeugen und ihr eigenes Leben leben?

Eingeladen sind kleine und große Zuschauer ab vier Jahren. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Ev. Jugendzentrum Hamm statt. Der Eintrittspreis beträgt 3 Euro Dank einer Aufführungsförderung durch das Land Rheinland-Pfalz. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zum Jahresprogramm der Kreisjugendpflege erhalten Sie unter Telefon 02681-812541 oder per Email unter jennifer.weitershagen@kreis-ak.de