Fahrzeug hängt an der K 71 in der Hanglage

Veröffentlicht am 11. September 2017 von wwa

WISSENFahrzeug hängt in HanglageMontagmorgen, 11. September, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 71 zwischen Wissen und Birken-Honigsessen. Ein mit zwei Personen besetzter VW-Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab und blieb in gefährlicher Schräglage an der Böschung hängen. Dass er nicht hinunterrutschte und sich dabei überschlug kann nur als reines Glück bezeichnet werden. Die Feuerwehr Wissen brachte die Insassen im Korb der Drehleiter in Sicherheit. Außer dem gewaltigen Schrecken haben sie keinen Schaden davongetragen. Vor Ort waren Feuerwehr, Polizei und DRK-Rettungsdienst. Die Kreisstraße war für die Bergungsarbeiten am Fahrzeug etwa anderthalb Stunden lang gesperrt. Fotos: Team wwa