SG 06 Betzdorf gewinnt auf dem Bühl gegen die SG Neitersen-Altenkirchen ein 2:1

Veröffentlicht am 11. September 2017 von wwa

BETZDORF – SG 06 Betzdorf im oberen Tabellenmittelfeld – Die SG 06 Betzdorf gewinnt auf dem Bühl gegen die SG Neitersen-Altenkirchen ein 2:1. Insgesamt war es ein spannendes Spiel, bei dem zwei Mannschaften zunächst auf Augenhöhe agierten. Die SG Betzdorf kam jedoch schneller in die Partie und erkämpfte sich durch eine gute Teamleistung so manchen Vorteil, die jedoch nicht mit Toren belohnt wurden. Aber, in der 31. Minute, erzielte Hussein Jaber den verdienten Führungstreffer. Obwohl die Neiterser starken Druck ausübten, behielt die SG Betzdorf das Heft in der Hand und konnte die Führung mit in die Kabine nehmen.

In der zweiten Halbzeit spielten die Betzdorfer zunächst konzentriert aber auch aufgrund der Führung befreit auf, mussten sich aber mit einem starken Gegner auseinandersetzen, der nicht bereit war, zu kapitulieren. Im Gegenteil: Nachdem Kenny Scherreiks das 2:0 in der 57. Minute erzielte, erhöhten die Neiterser ihren Druck und brachten die Betzdorfer in Bedrängnis. In der 88. Minute gelang dem SG-Gegner auch noch der Anschluss-Treffer, was zu äußerst spannenden Schlussminuten führte: Neitersen setzte alles auf eine Karte und die Betzdorfer Fans erlebten durchaus einige Schrecksekunden, bis der Schiedsrichter die Partie nach 97 Minuten endgültig abpfiff.

Trotz zweier roter Karten war das Spiel auf dem Platz im Großen und Ganzen fair und eine gute Werbung für den regionalen Live-Fußball. Nach dem Auswärtsspiel gegen Malberg am 16.09. um, 16:00 Uhr tritt die SG-Elf am 23.09.2012 um 16:00 Uhr gegen den SV Windhagen an. (Vereinsbericht)