Kindernotfallfass für Flammersfelder Grundschüler

Veröffentlicht am 11. September 2017 von wwa

FLAMMERSFELD – Kindernotfallfass für Flammersfelder Grundschüler – Die Erstklässler der Grundschule Flammersfeld haben traditionell ihren Kindernotfallpass kurz nach der Einschulung ausgehändigt bekommen. Eltern haben die Möglichkeit auf freiwilliger Basis diesen Pass zu beantragen. Auf diesem laminierten Pass stehen alle Medizinisch relevanten Informationen, wie Erkrankungen, Allergien, Medikamente und Ansprechpartner. Im Falle eines akuten Geschehens sind diese Angaben von größter Wichtigkeit. Seit der Einführung im Jahre 2006 hat Holger Mies vom DRK Altenkirchen über 1.800 Notfallpässe ausgehändigt. (homi) Foto: Mies