Gold, Silber und Bronze gehen an die jüngsten Wettkämpfer

Veröffentlicht am 12. September 2017 von wwa

PUDERBACH/WIRGES – KSC Karate Nachwuchs siegt beim Wirgeser vier Stunden Turnier – Gold, Silber und Bronze gehen an die jüngsten Wettkämpfer. Juliano D’aloia (Gold), Finley Becker (Silber) und Fiona Noll (Bronze) sicherten sich die Plätze auf dem Podium. Als Vorbereitung für die Landesmeisterschaft eine gute Ausgangsposition. Beim Wirgeser vier Stunden Turnier waren dieses Mal nur vier Starter vom KSC Karate Team mit dabei, da parallel noch ein großes Internationales Turnier in Dänemark stattfand. Diese vier standen bei der Medaillenvergabe am Ende ganz vorne.

Mit Juliano und Finley gab es ein Finale bei dem beide Kämpfer vom KSC kommen. Der glücklichere Sieger war am Ende Juliano D’aloia. Fiona Noll (Foto) musste sich in der Finalrunde lediglich einer Sportlerin aus Anhausen geschlagen geben. Damit erreichte sie Platz 3.

Wer selbst mit Karate beginnen möchte kann jederzeit in Puderbach, Horhausen oder Altenkirchen einsteigen. Mehr Informationen per Telefon: 02684 956000, im Internet (www.ksc-puderbach.de) auf Facebook oder direkt vor Ort.