JuleiCa-Fortbildung

Veröffentlicht am 12. September 2017 von wwa

NEUWIED – Dank Kurs fit für die Jugendarbeit – JuleiCa-Fortbildung: Anmeldung bis zum 30. September – Noch freie Plätze gibt es bei der demnächst beginnenden Fortbildung zur Jugendleiter-Card (JuleiCa) in Neuwied. Ob in Ferienfreizeiten oder bei verschiedenen Angeboten wie Treffs oder Spielgruppen: Vielfach sind engagierte Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendförderung tätig. Um sie fit für diese wichtige Arbeit zu machen, organisieren die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die katholische Familienbildungsstätte (FBS) und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied (KiJub) erneut eine Fortbildungsreihe, die mit dem Erwerb der Jugendleitercard abschließt. Deren Beginn ist am 17. Oktober. Die Schulung richtet sich an Jugendliche ab 16 Jahren, junge Erwachsene und Junggebliebene, die entweder schon in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert sind oder sich künftig in diesem Bereich engagieren möchten. Die Fortbildung an zwei Wochenenden wird durch weitere Schulungen an zwei Samstagen und an zwei Spielumsetzungstagen ergänzt. Die Kosten belaufen sich auf 55 Euro inklusive Unterlagen, Übernachtung und Verpflegung. Das Seminar „Rechts- und Aufsichtspflicht in der Kinder- und Jugendarbeit“ können Interessierte auch als Einzelmodul buchen; die Teilnahme kostet 10 Euro. Anmeldungen sind bis zum 30. September beim KiJub, Pfarrstraße. 8, 56564 Neuwied möglich; Telefon 02631 802-170, Email kijub@neuwied.de