Schwerer Verkehrsunfall auf der L 280

Veröffentlicht am 5. September 2017 von wwa

NIEDERFISCHBACH/OBERASDORF – Schwerer Verkehrsunfall auf der L 280 – Eine Person schwer verletzt – Zwei verletzte Personen, davon eine schwer verletzt, und Sachschaden in Höhe von circa 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montagabend, 04. August, um 19:30 Uhr, auf der Landesstraße 280 zwischen Oberasdorf und Niederfischbach. Ein 23jähriger Autofahrer befuhr mit einem Transporter die Landesstraße 280 von Freudenberg kommend und hatte die Absicht, nach links in die Industriestraße auf ein Firmengelände abzubiegen. Der 23jährige hielt an und ließ zwei Fahrzeuge aus der Industriestraße auf die Landesstraße 280 in Richtung Niederfischbach einbiegen. Anschließend leitete den Abbiegevorgang nach links ein, übersah aber dabei einen entgegenkommenden Wagen eines 56jährigen Autofahrers, der die Landesstraße 280 in Richtung Freudenberg befuhr. Um einen Zusammenstoß mit dem Transporter zu vermeiden, wich der nach links aus und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 34jährigen Autofahrers, der verkehrsbedingt hinter dem Transporter gewartet hatte. Der 56jährige Mann wurde schwer verletzt, der 34jährige Fahrer leicht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Landesstraße 280 war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme komplett gesperrt. Quelle: Polizei