Kino für Generationen beginnt mit Komödie

Veröffentlicht am 6. September 2017 von wwa

NEUWIED – Kino für Generationen beginnt mit Komödie – Beliebte Reihe wird bald fortgesetzt – Die beliebte Reihe „Generationenkino“ wird nach der Sommerpause fortgesetzt. Der Seniorenbeirat der Stadt Neuwied und die Kinobetriebe Weiler hatten die Idee für einen gemütlichen Nachmittag mit Freunden und Familie bei Kaffee und Kuchen mit anschließender Filmvorführung im Metropol-Kino.

Am Dienstag, 19. September, heißt es um 15:00 Uhr „Monsieur Pierre geht online“. In dieser Komödie wird ein zurückgezogen lebender Rentner von dem jungen Alex in die Online-Welt eingeführt. Und so entdeckt Pierre die Welt aufs Neue, auf einer Dating-Seite lernt er gar die entzückende Fanny kennen. Die junge Frau schlägt bald ein erstes Treffen vor. Doch das ist für Pierre ein Problem, da das von ihm gewählte Profilbild seinen jungen Bekannten Alex zeigt. Pierre überzeugt Alex, sich an seiner statt auf ein Rendezvous mit Fanny zu begeben.

Es wird darum gebeten, sich rechtzeitig Karten zu kaufen, da die Veranstaltung wegen der vorangehenden Kaffee-und-Kuchen-Tafel um 15: Uhr einiger Vorbereitung bedarf. Karten sind zum Preis von 10 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen) nur im Vorverkauf erhältlich: Metropol-Kino, Heddesdorfer Straße 2, täglich von 14:00 bis 15:00 Uhr und 19:15 bis 20:00 Uhr, Freitag bis Sonntag auch von 16:00 bis 17:00 Uhr oder unter www.kinoneuwied.de. Weitere Informationen beim Seniorenbeirat: seniorenbeirat@neuwied.de