Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 in Kroppach

Veröffentlicht am 4. September 2017 von wwa

KROPPACH – Verkehrsunfall auf der B 414 – Autofahrerin im Fahrzeug eingeklemmt – Montagmorgen, 04. September, kam es um 05:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in der Ortschaft Kroppach/Bahnhof Ingelbach. Eine 36jährige Autofahrerin wollte aus Richtung Mudenbach kommend nach links auf die B 414 in Richtung Altenkirchen abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Altenkirchen kommenden Fahrzeuges. Das mit vier Personen besetzte Fahrzeug kollidierte frontal mit der Fahrerseite des abbiegenden Wagens. Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Altenkirchen aus dem total beschädigten Wagen befreit werden. Sie wurde im Anschluss nach der notärztlichen Erstversorgung in ein nahe liegendes Krankenhaus eingeliefert. Alle Fahrzeuginsassen des bevorrechtigten Wagens blieben unverletzt. Zur Durchführung der Rettungsmaßnahmen wurde die B 414 für circa zwei Stunden gesperrt. Quelle: Polizei Fotos: Team wwa