A K T U E L L – Motorradfahrer rutscht unter Lastwagen

Veröffentlicht am 9. August 2017 von wwa

A K T U E L L – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 414 – In der Gemarkung Marzhausen, auf der Bundesstraße 414, im Bereich der Einmündung Kreisstraße 15, am Bahnübergang Marzhausen ereignete sich am Mittwochvormittag, 09. August, gegen 11:55 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrades. Im Bereich der Einmündung zur K 15 hatte ein Autofahrer einer in Richtung Hachenburg ausfahrenden Autofahrerin die Möglichkeit des Auffahrens auf die B 414 gegeben. Zur gleichen Zeit überholte ein Motorradfahrer die stoppenden Fahrzeuge in Richtung Hachenburg und kollidierte mit der linken Frontseite des ausfahrenden Fahrzeuges, wurde abgewiesen, schleuderte über den Schienenbereich auf die gegenüberliegende Fahrbahn und krachte unter die Zugmaschine eines stehenden Lastwagengespannes. Das Motorrad wurde unter der Vorderachse des Lastwagens eingeklemmt, Motorradfahrer blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der Motorradfahrer in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 414 war über einen längeren Zeitpunkt gesperrt. Fotos: Wachow