Stiftungsfest in Hamm/Sieg

Veröffentlicht am 9. August 2017 von wwa

KREIS ALTENKIRCHEN. Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase ist es der Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen wieder gelungen, im laufenden Jahr etliche Projekte, insbesondere auch im Bereich der Jugendarbeit, mit Spenden zu bezuschussen und so Vielfalt und Neues zu ermöglichen. „Bereits kleine Zuschüsse geben wertvolle Impulse und sorgen für eine lebendige Vor-Ort-Arbeit“, freut sich Stiftungsratsvorsitzender Dieter Sonnentag. Der bunte Reigen der Projekte wird traditionell beim jährlichen Stiftungsfest vorgestellt. Dies findet am Dienstag, 22. August, ab 19:00 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Hamm statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen!

Neben der Projektvorstellung ist es dem Stiftungsrat auch immer wichtig, einen anregenden Impuls vom Stiftungsfest ausgehen zu lassen. Diesmal ist Dr. Thomas Weckelmann zu Gast, der zum Thema „Kirche und Politik“ spricht und dazu Einiges zu berichten hat. Kirchenrat Dr. Thomas Weckelmann ist Beauftragter der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen und der Lippischen Landeskirche bei Landtag und Landesregierung in Nordrhein-Westfalen.

Als Leiter des „Evangelischen Büros Nordrhein-Westfalen“ pflegt der Beauftragte die Verbindungen zu Landtag und Landesregierung sowie den dazu gehörigen Ministerien. Er hält Kontakt zu den politischen Parteien und zu Vereinigungen und Verbänden auf Landesebene. Gemeinsam mit dem Katholischen Büro ist er verantwortlich für regelmäßige Andachten im Landtag sowie für gottesdienstliche Feiern und steht Vertretern des öffentlichen Lebens als Seelsorger zur Verfügung.

Für die musikalische Unterhaltung beim Stiftungsfest sorgt der neue Kantor des Kirchenkreises, Johann-Ardin Lilienthal, und auch das leibliche Wohl der Gäste ist im Blick!

Foto: Dr. Thomas Weckelmann  Foto: ekir.de

Das große Jugendfest im Reformationsjubiläumsjahr am Barbaraturm wurde von der Kirchenkreis-Stiftung unterstützt und bot für Kinder und Jugendliche u.a. Spielstationen, die mit großer Begeisterung angenommen wurden. Neben dem Bungeelauf gefiel auch das Spiel mit dem großen Erdkugelball. Foto: Kirchenkreis-Archiv Stroh