Neuer Früherziehungskurs der Kreismusikschule in Flammersfeld oder Horhausen

Veröffentlicht am 17. Juli 2017 von wwa

FLAMMERSFELD/HORHAUSEN – Neuer Früherziehungskurs der Kreismusikschule in Flammersfeld oder Horhausen – Jetzt für das neue Schuljahr anmelden! Nach den Sommerferien startet in der Verbandsgemeinde Flammersfeld wieder ein neuer Musikkurs für Kinder ab vier Jahren und jetzt ist der beste Zeitpunkt, um sich zu informieren und anzumelden. Die „MusikFantasie“ für Kinder von vier oder fünf Jahren bietet den idealen Rahmen für den Einstieg in die Welt der Musik: es wird nicht nur gesungen, getanzt und musiziert, sondern auch gemalt, gebastelt und gelacht. Viele Themen aus der kindlichen Erlebniswelt sorgen für einen ungezwungenen Umgang mit Instrumenten, Liedern und den ersten Noten.

Der wöchentliche Kurs findet dienstags ab 15:30 Uhr statt und dauert 60 Minuten. Je nach Herkunft der Teilnehmer könnte der Kurs in der Grundschule Flammersfeld oder in Horhausen im Kaplan-Dasbach Haus laufen. „Alle Fragen werden wir unmittelbar nach den Sommerferien bei der ersten Kursstunde klären können“, so die Kursleiterin Anne Mürset, die schon lange für die Kreismusikschule arbeitet. Interessenten können auch eine unverbindliche Probezeit von vier Wochen zum Kennenlernen nutzen.

Dieser und weitere Kurse finden auch an vielen anderen Orten im Kreisgebiet statt.

Die Kreismusikschule weist darauf hin, dass jetzt auch für die Anmeldung zum Instrumentalunterricht mit allen gängigen Instrumenten der beste Zeitpunkt ist, da die freien Plätze nun aufgefüllt werden. Informationen zum Kurs in der VG Flammersfeld gibt das Büro der Kreismusikschule Altenkirchen gerne: Telefon 0 26 81 / 81 22 83, inge.wiedenhoefer-becker@kreis-ak.de oder im Internet unter www.kreismusikschuleAK.de

Foto: Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Früherziehungskurs der Kreismusikschule in der VG Flammersfeld. Ganz ungezwungen vermittelt er Kindern Spaß an Musik und sie lernen die Instrumente kennen. Interessenten sollten sich jetzt melden.