„Dracula“, ein Grusical der Klassen vier der Pestalozzi Grundschule Altenkirchen

Veröffentlicht am 15. April 2017 von wwa

ALTENKIRCHEN – „Dracula“, ein Grusical der Klassen vier der Pestalozzi Grundschule Altenkirchen – Einmal im Jahr kommt für die Jungen und Mädchen der Pestalozzi Grundschule der große Moment an dem sie ihren schauspielerischen Auftritt haben. Die Sporthalle verwandelt sich für zwei Tage in ein Theater. Wochenlang haben die Kinder unter fachkundiger Leitung des Lehrerkollegiums Texte und Szenen einstudiert, Kostüme zusammengestellt und das Bühnenbild mitgestaltet.

Draculas Schloss prangte auf großer Leinwand, auf der großen Bühne hatten sich die Akteure postiert, vor der Bühne wartete der Pestalozzi Schulchor auf seinen Einsatz. Unter musikalischer Begleitung durch den Schulleiter setzte der Schulchor sein Stimmvolumen in Aktion und lies das Publikum, Eltern, Großeltern und Gäste in Erstaunen. Nicht minder begeisterten die jungen Schauspieler, Graf Dracula, und Professor van Helsing, Familienmitglieder, Gäste, Tiere, Vampire und Erzählerinnen.

Graf Dracula spielten Tillmann Ansorge und Sinje Sanft, Jonathan von Louis Heß, Mina Murray von Marga Krapp und Madeleine Beimler. Die Matrosen waren Agid Bilo, Daniel Olfert, Julia Wacker und Eysan Karaman. Professor van Helsing waren Tabea Pesch und Zoe Fischer. Renfield Thora Scholz und Aaliyah Sell. Fahrgäste spielten Annkatrin Behnertund Katarina Tomas. Kutscher waren Fabian Gashi und Leo Scherf. Die Pferde stellten Lara Günther, Luisa Schmahl und Denise Wierig. Die Wölfe Tobias Holzapfel, Robin Kuschmann , Mark Markus und Ashley Keusch. Lucy Westenra waren Erica Pinto und Sophie Eisner, Lady Westenra Klara Thiel und Ciny Wall, Dr. Seewar Ben Leiberich, Mausetoter Käpt´n Nils Kienle, Riesenhund Luca Caspari. Die Fledermäuse spielten Maurice Kaiser, Marvin Popp, Viktor Ksnschik und Liam Salentyn.

Das Musical erzählten: Alexandra Viklenko, Amalia Faßbender, Angelique Ermantraut, Angelina Zündorf, Kathy Albrecht, Diana Derr, Kim Gehlhausen, Sina Meier, Charlotte Stahl und Lena Thelen. Hexen, Vampire, Matrosen und liebreizende Damen wurden dargestellt von Angely Beel, Ilayda Behlau, Alfred Gläser, Milena Heilmann, Maja Holzapfel, Alexander Horn, Maria Justus, Lisa Keller, Stefanie Knaub, Debora Leder, Lilly Berger, Juliana Gerus, Vanessa Lech, Jesse Manz, Melina Seitz, Kirill Wiebe, Eddie Andriessen, Pascal Grebe, Max Krusche, Jana Warapimrut, Josua-Elia Weber, Lisa Pick, Leo Scherf, Sinje Sanft, Madeleine Beimler, Sophie Eisner, Cindy Wall, Zoe Fischer, Aaliya Sell, Fabian Gashi, Tillmann Ansorge, Marga Krapp, Erica Pinto, Klara Thiel, Tabea Pesch und Thora Scholz. Mit stehendem Applaus nahmen die Pestalozzi Schauspieler/innen den verdienten Lohn entgegen. Fotos: Wachow