Hund hört Diebe und weckt Bewohner

Veröffentlicht am 14. April 2017 von wwa

NIEDER-OLM – Hund hört Diebe und weckt Bewohner – Am Donnerstagmorgen, 13. April, um 01:54 Uhr, bemerkte ein Hund Am Hofgut nächtliche Besucher. Unbekannte Täter hatten sich Zugang über

eine Zauntür, die an einen Feldweg grenzt, verschafft und sich den Lagerhallen auf dem Gelände genähert. Der Hund der dort wohnenden Leute schlug an und weckte seine Herrchen mit dem Bellen auf.

Als diese durch ein Fenster guckten und zwei männliche Personen sahen, drehten sich die Täter um und flüchteten durch die geöffnete Grundstückstür zurück auf den Feldweg in Richtung Stadecken-Elsheim. Die Beschreibung der Täter: zwei Männer, circa 30 Jahre alt, schlank, circa 1,80 Meter, beide dunkel gekleidet, schwarze Kapuzenpullover. Vor Ort wurden durch die Polizeibeamten mehrere abgebaute Gerüstteile sowie ein aufgebautes Gerüst vorgefunden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 3 in Lerchenberg: 06131 65 4310.