Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt in Heimbach Weis

Veröffentlicht am 21. April 2017 von wwa

HEIMBACH-WEIS – Deutsch-Holländischer Stoff- und Tuchmarkt in Heimbach Weis: Haltestellen werden verlegt – Am Sonntag, 23. April, wird die Hauptstraße in der Ortslage Heimbach Weis in Neuwied im Abschnitt zwischen den Einmündungen Blocker Straße und Engersgaustraße wegen des „Deutsch-Holländischen Stoff- und Tuchmarktes“ für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon sind auch die Omnibuslinien 70 und 71 von SWB Bus und Bahn betroffen.

Die Haltestellen „Neuwied Weis Marktplatz“, „Heimbach Mitte“ und „Heimbach Turmgraben“ können ganztägig nicht angefahren werden. Die Fahrgäste können alternativ die Ersatzhaltestellen in den Einmündungsbereichen Am Königsgericht/Burghofstraße, Fürther Weg/Flurstraße und Hauptstraße/Gärtnersweg nutzen. Weitere Informationen erhalten die Fahrgäste unter der Telefonnummer 02631-352526.(mh)